Ãœber Uns

Die Idee zu Dog-To-Go kam im Mai 2018, als unser Labrador „Felix“ an seiner Vorderpfote operiert wurde. Auf Anweisung des Arztes, das der Verband bei Spaziergängen keineswegs nass werden darf, kamen wir zu dem Entschluss – Schutztüten – zu entwickeln.

Unsere Dog-To-Go – Schutztüten sind in einer Stärke von 90my, das entspricht einer doppelten Gefrierbeutelstärk und garantiert die Trockenheit, sowie die Haltbarkeit der Tüten.

Die Handhabung ist denkbar einfach: die Tüte reicht dem Tier bis zum Knie, teilt sich dann und wird um den Bauch herum am Rücken zusammengeknotet.

Nichts kann verrutschen – und Dank des festen Plastiks bleibt der Verband trocken.